Der Verein

Geschrieben von Administrator

Der Tanz-Club Rot-Weiss Casino Mainz e. V. wurde im Jahre 1949 gegründet und ist Mitglied im Deutschen Tanzsport-Verband (DTV) sowie dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Zur Zeit hat der Club rund 500 Mitglieder und ist damit einer der größten Tanzsportvereine in der Region. Jeweils ein Drittel der Mitglieder macht Leistungssport, Freizeitsport oder Kinder- und Jugendtanzen.

Im Leistungssportbereich der Standard- und Lateintänze haben wir Welt-, Europa und Deutsche Meister sowie auf unzählige Landesmeistertitel, die den Mainzer Verein immer unter die TOP 2 Vereine in Rheinland-Pfalz bringen.

Den Übergang vom Paartanz zum großen Gemeinschaftsgefühl bildet die Standardformation. Diese trainiert im Gegensatz zur Stepptanz-Gruppe auf leistungssportlicher Wettkampfbasis. Hier blickt der Verein auf eine lange Turnierteilnahme mit bis zu drei Formationen von der Oberliga bis zur 1. Bundesliga. Aktuell steht die Formation als Vizemeister vor dem Aufstieg in die 1 Bundesliga.

Eine weitere Formation ist ebenfalls sehr erfolgreich in unserem Verein. Aus dem Breitensportangebot Discofox entwickelte sich ein Team, das schon Deutscher Meister geworden ist.

Die meist größeren Tanzkreise im Freizeitsportbereich trainieren in lockerer Atmosphäre, ohne jedoch auf Vielfalt und richtige Technik zu verzichten. Alle Übungsleiter sind oder waren erfahrene, erfolgreiche Tänzer und sind lizenzierte Trainer. Dem Verein ist die Qualität des Unterrichts sehr wichtig.

Ein großer Teil des Sportbetriebs ist das Freie Training, in dem die Tänzerinnen und Tänzer, die vom Trainer oder Übungsleiter neu erlernten Schrittfolgen und Techniken in Ruhe einstudieren und vertiefen können. 

Neben den traditionellen lateinamerikanischen und den Standardtänzen versteht man im Tanz-Club Rot-Weiss Casino Mainz auch, sich zu anderen Rhythmen zu bewegen. Zwar bilden diese beiden Sparten das Gros der Trainingsgruppen, doch erfreuen sich ebenfalls Stepp-Tanz und Jazz-Moderndance immer größerer Beliebtheit. Anders als in vielen anderen Vereinen können wir ein lückenloses Tanzsport- und Gruppenangebot für Kinder und Jugendliche anbieten von Kinderballett bis Hip Hop. Auch diese Gruppen nehmen an Wettbewerben erfolgreich teil.

Die Trainingsgruppen verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet in unterschiedlichen Räumlichkeiten. Ein kleiner Übungsraum ist in der Sporthalle Weserstr. in Mz-Gonsenheim vorhanden.

Auch als Turnier-Veranstalter ist der Mainzer Verein sehr bekannt. Viele Deutsche Meisterschaften, Ranglistenturniere, Bundesligaturniere, Landesmeisterschaften und offene Turniere werden und wurden in Mainz organisiert.

Bundesweit berühmt sind die  Ballturnierveranstaltungen “Ball des Weines” und “Mainz grüßt Lateinamerika” im Kurfürstlichen Schloss.

Inzwischen blicken wir stolz auf 70 Jahre aktive Vereinsgeschichte und eine erfolgreiche Integration des Tanzsportes in das gesellschaftlich-kulturelle Leben zurück. Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, trotz sich wandelnder Interessen in der Gesellschaft und im sportlichen Bereich, den Tanzsport mit aller Kraft und Motivation zu erhalten und auch mit neuen innovativen Formaten wie Online-Trainings für jedermann attraktiv zu gestalten.

 

> Zum Präsidium

> zur Geschäftsstelle