Tanzen in Mainz

Tanzen im Verein - Gemeinsam lernen und trainieren - Spaß am Tanzen

TRP-Jugend-Mannschaftspokal für Formationen

Geschrieben von Administrator

Liebe Kinder, Jugendliche und Trainer,

wir möchten Euch recht herzlich zum TRP-Jugend-Mannschaftspokal für Formationen einladen. Das Turnier wird mit Wettkämpfen im Bereich Jazz/Modern Dance, Hiphop/Videoclip oder weiteren Tanzrichtungen für Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Wir freuen uns über Meldungen aus allen Bundesländern, der TRP-Mannschaftspokal wird aber nur an ein rheinlandpfälzisches Team vergeben.

Das Turnier findet am Samstag, 15. Juni 2019 in Mainz-Gonsenheim in der Sporthalle Weserstraße statt. Der Eintritt für Zuschauer beträgt 3,- Euro / Kinder bis 18 Jahre frei. Den vorläufigen Zeitplan, die Teilnahmebedingungen und die Anmeldung findet Ihr hier als Anhang.

Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir Euch um eine Anmeldung bis zum 03.Juni 2019. Danach erhaltet ihr je nach Meldezahlen den endgültigen Zeitplan und die Wettkampfeinteilung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.Tänzerische Grüße aus Mainz

Petra Regner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 06131-36 14 00

Das Turnier wird in Zusammenarbeit mit dem Tanzsportverband Rheinland-Pfalz durchgeführt.

 

 

Saisonabschluss des A-Teams in Herford

Geschrieben von Isabel Gutmann

Zum letzten Mal in dieser Saison ging am Samstag, den 16. März 2019 das A-Team der Standardformation des TC Rot-Weiß Casino Mainz in Herford in der 2. Bundesliga Standard an den Start. Nach einer knapp dreimonatigen Turniersaison war das Ziel für das letzte Ligaturnier klar definiert: Die Leistungen der vier vorangegangenen Turniere (4 x 5. Platz) bestätigen und somit als würdiger Aufsteiger aus der Regionalliga Süd/West die Etablierung im Mittelfeld der 2. Bundesliga ein 5. Mal unter Beweis stellen.

Wie auch schon bei  Ligaturnieren zuvor, die mit einer weiten Anreise für das Team verbunden waren, reiste das Team bereits am Freitagabend in ein Zwischenlager nach Bielefeld, um ausgeruht die letzte Herausforderung der laufenden Turniersaison zu bestreiten. Aufgrund optimaler Wetterverhältnisse konnten die Außenbereiche der Veranstaltungshalle zum Aufwärmen genutzt werden. In der Stellprobe zeigte das Team, dass es mit den Lichtverhältnissen und dem etwas unterschiedlich beschaffenen Parkett bestens zurecht kam und die einstudierte Choreographie souverän und ausdrucksstark vertanzte.

Dieser Meinung waren auch die Wertungsrichter in der Vorrunde, weshalb sich das Team wie auch in den vier Turnieren zuvor im großen Finale mit insgesamt fünf Teams platzieren konnte. Damit war das Saisonziel der Etablierung im Mittelfeld der 2. Bundesliga Standard auch im letzten Saisonturnier erreicht. Das Team durfte sich auf einen Durchgang im großen Finale freuen, in dem es noch ein letztes Mal für die Zuschauer und für sich selbst die Freude und Leidenschaft versprühen konnte, die diesen Sport so großartig macht. Dies kam auch bei den Wertungsrichtern an, die wie bei den Turnieren zuvor das Team auf den 5. Platz werteten. Zufrieden trat das Team die Heimreise in die verdiente Trainingspause an.

Der neue Saisonstart für die nächste Zweitligasaison ist das Schnuppertraining am 24.April, zu dem alle Interessierten sehr herzlich eingeladen sind. Voraussetzungen zum Mitmachen gibt es keine, ausser dem Spass am Tanzen und dem Interesse ein Teil eines super Teams zu sein. Los geht's um 19:30 Uhr im Trainingssaal des Bürgerhaus-Lerchenberg in der Hebbelstraße 2, Mainz-Lerchenberg. Einfach Trainingskleidung und Sportschuhe - und wer hat Tanzschuhe - mitbringen.

A-Team in Altenburg auf Platz 5

Geschrieben von Isabel Gutmann

Am 02.03. bestritt das A-Team des TC Rot-Weiss Casino Mainz e.V. sein vorletztes Turnier der 2. Bundesliga Standard für diese Saison. Personell trat die Mannschaft in leicht veränderter Aufstellung auf, da zwei Damen der Erstbesetzung ersetzt werden mussten. Um dies auszugleichen, hatten in den vorhergehenden Trainings schon zwei Damen des B-Teams die neue Position eingeübt. Ausrichter der Turniers war der 1. TSC Tanzkreis Schwarz-Gold Altenburg. Aufgrund der großen Entfernung reiste das Team schon am Vorabend an, um am Turniertag die optimale Leistung erbringen zu können.

Der Veranstaltungsort des Turniers, die Mehrzweckhalle goldener Pflug, wurde schon früh am Turniertag bezogen. Aufgrund eines sehr knappen Zeitplans war während der Turniervorbereitung hohe Konzentration und Schnelligkeit geboten. Diese Aufregung des Teams war auch in der Stellprobe spürbar. Nach einer ausführlichen Videoanalyse ging das Team motiviert an den Start für die Vorrunde. In der Sporthalle wurde die Mannschaft von einem besonders großen und lautstarken Publikum begrüßt. Mit einem soliden ersten Durchgang sicherte sich die Mannschaft erneut den Einzug in das große Finale.

Nach einer langen Wartezeit, in der die Oberliga Süd 1 Latein das Publikum weiter aufheizte, durfte das Mainzer Team als vierte der fünf Mannschaften im großen Finale starten. Angefeuert auch von den anderen Mannschaften der 2. Bundesliga konnten die Mainzer mit einem starken Finaldurchgang überzeugen und wurden mit der bisher besten Wertung der Saison (5-5-5-5-4) dafür belohnt. Damit sicherten sie sich souverän den fünften Platz des Turniers. Sowohl die Trainer, Julia Hofmann, Markus Mengelkamp und Jens Lotz, als auch die Tänzer zeigten sich mit dieser Leistung sehr zufrieden. Gefeiert wurde – passend zur fünften Jahreszeit – mit Luftschlangen und einer ausgedehnten Polonaise durch die Halle.

Neue Kindergartentanzgruppe beim Tanzclub

Geschrieben von Administrator

19 03 19 Flyer Kindertanzen Bretzenheim

Die Kinder hüpfen wie Regentropfen, tanzen zum Meerwasser Rock oder bewegen sich als Maus, Dino oder Bär zur Musik. Mit solchen rhythmischen Tanz-und Bewegungsspielen soll den ganz Kleinen ab 4 Jahren die Bewegung zu Musik nahe gebracht werden. Den Körper in allen seinen Bewegungsmöglichkeiten zu erfahren und die Koordination und Balance zu schulen stehen im Vordergrund beim Kindertanzen des Tanzclub Rot-Weiss Casino Mainz e.V.

Mit kleinen Choreographien schulen wir das Gedächtnis, das räumliche Denken und das soziale Verhalten. Am 04. April 2019 startet der Tanzclub eine neue Kindergartengruppe in Bretzenheim. Mit Eva Hajek, Kindergärtnerin und selber Tänzerin konnte eine kompetente Übungsleiterin engagiert werden.
Training ist Donnerstags, 16:15 – 17:15 Uhr , Sporthalle der Erich-Kästner-Grundschule, Eingangüber den Parkplatz Marienborner Straße, Infos über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 06131- 361400.

 

Neue Anfängergruppe für Studis, Azubis & Co ab April

Geschrieben von Isabel Gutmann

Am 2. April startet eine neue Gruppe für alle Studis, Azubis und Co, die gerne die Standard- und Lateintänze erlernen möchten. ChaCha, Jive oder auch Tango und Walzer heißt es dann immer Dienstags 18-19 Uhr im Vereinsraum der Sporthalle Weserstr. in Mainz-Gonsenheim. Die Gruppe wird von Fabian Täschner trainiert, der selbst erfolgreich in der S-Klasse Latein tanzt. Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und unverbindlich reinschnuppern. Keine Vorkenntnisse nötig!