Zurück zur Startseite

Young Ballroom – neues Angebot für Jugendliche

Geschrieben von Isabel Gutmann

Ab 18. August startet ein neues Angebot für Jugendliche, die Interesse an den klassischen Gesellschaftstänzen haben. Hierbei steht der Freitag Nachmittag im Zeichen der Jugend. Von 15:00 – 16:00 Uhr treffen sich die Anfänger im Standard- und Lateintanzen bei Anton Ganopolsky, um die ersten Schritte zu lernen. Zwischen 16:00-16:45 Uhr und 16:45-17:30 Uhr wird das Niveau etwas höher, für Kinder und Jugendliche mit Blick auf den Turniereinstieg im Tanzsport.

Älteren Jugendlichen (ab 16 Jahre), denen freitags die Zeit zu früh ist, finden in unseren Studigruppen einen guten Einstieg in den Tanzsport. Dienstags 18:30 – 20:00 Uhr im Kulturheim in Weisenau bei Fabian Täschner (0170-9359178) oder Freitags 20:00 – 21:30 Uhr in der Goetheschule (1.OG) mit Kai Fleischer (0176-32477881). In beiden Gruppen sind keine Vorkenntnisse nötig.

Bei allen Jugend-Angeboten ist das Alter der Jugendlichen erst einmal unerheblich, auch können gerne Mädchenpaare an den Angeboten teilnehmen. Allen gemeinsam ist, dass Grundkenntnisse vermittelt werden, die entweder im Hobby- oder im Leistungssportbereich weiter ausgebaut werden können.

Im Zuge der Neuerungen werden auch die Zeiten des Turniertrainings Latein bei Anton Ganopolsky angepasst. Die neuen Trainingszeiten lauten wie folgt:

18:30-19:30: D bis B-Klasse

19:30-20:30: alle Klassen gemeinsam

20:30-21:30: A und S-Klasse

Informationen zu allen Jugendangeboten auch unter jugendwart (at) tanzen-in-mainz.de