Zurück zur Startseite

Standard in NRW und Discofox in Mainz

Geschrieben von Isabel Gutmann

Beim NRW Pokal in Recklinghausen tanzten Michael Wiemann und Eva Jeßberger zwei Mal ins Finale der HGR II B-Standard und belegten Platz 4 am Samstag und Platz 3 am Sonntag von jeweils acht Paaren.
Beim Fastnachtsturnier in der Uni Mainz tanzten zwei Discofox-Paare, die in unserem Verein trainieren, unter 23 Paaren bis ins Finale vor. Rainer und Petra Heß wurden 4. Bernd und Laura Studer konnten sogar den Sieg mit nach Hause nehmen.

 

Mainzer Standardformation erreicht 5. Platz

Geschrieben von Isabel Gutmann

Die neue Mainzer Standardformation hat die Feuertaufe bestanden und ertanzte sich bei ihrem ersten Turnier in der Regionalliga Süd den fünften Platz. Früh am Morgen des 24.1. um 04:00h ging es für die Tänzerinnen und Tänzer los zum ersten Saisonturnier der Regionalliga Süd in Schwabach bei Nürnberg. Das Turnier war ursprünglich zusammen mit der Oberliga Süd Bayern in München geplant, musste jedoch kurzfristig nach Schwabach verlegt werden, da die Halle in München nicht mehr zur Verfügung stand. Der Veranstalter hatte sich dankenswerterweise bereit erklärt die Turnierdurchführung zu übernehmen, damit das Turnier nicht ausfallen musste. Daher rückten alle Teams in den wenigen zur Verfügung stehenden Umkleiden so gut es ging zusammen.

IMG 4271

Weitere Siege für Mainz

Geschrieben von Isabel Gutmann

Drei Mainzer Paare tanzten am Wochenende Turniere in ihren Klassen und kehrten mit drei Siegen zurück. In Frankfurt gewannen Bernd und Monika Kiefer das Turnier der 10 Paare der Sen III S-Standard. Bei den Sen IV S-Standard starteten Hans-Wolfgang und Angelika Scheuer mit Platz 1 unter 15 Paaren in Sinsheim ins neue Jahr.
Beim Turnier um den Saarpark Center Pokal in Neunkirchen gewannen Elisabeth Metzger und Matthias Dorn souverän das HGR B Lateinturnier. Bei toller Stimmung in einer elegant gestalteten alten Fabrikhalle freuten sich die beiden über das begeistere Publikum und einen großen Glaspokal.
Zum Jahresauftakt tanzten Jörg Gutmann/Isabel Matthes das Weltranglistenturnier der Sen I in Verona. Die Mainzer qualifizierten sich klar für das Finale und belegten in einem starken Feld insgesamt den 5. Platz - mit einem 3. Platz im Langsamen Walzer.

151218 Riga web1

Scheuers siegen in Achern

Geschrieben von Isabel Gutmann

Zwölf Paare traten beim Turnier der Sen IV S-Standard in Achern an, Hans-Wolfgang und Angelika Scheuer vom TC RWC Mainz gingen als klare Sieger vom Parkett. Matthias Dorn und Elisabeth Metzger erreichten in Heidelberg zweimal den vierten Platz - zunächst in der Hauptgruppe D-Standard (16 Paare) und anschließend in der Hauptgruppe B-Latein (17 Paare).

Neun Siege und ein Aufstieg

Geschrieben von Isabel Gutmann

Einen außerordentlich erfolgreichen Start in das neue Jahr legten die Mainzer Paare bei der 1. TBW Trophy hin. Harald Rybka und Sarah Schmidt gewannen souverän die drei A/S-Standardturniere (HGR und HGR II) und die beiden HGR II B-Latein, womit sie in die A-Lateinklasse aufgestiegen sind! Matthias Dorn und Elisabeth Metzger siegten zwei Mal in der HGR B-Latein und gingen auch bei ihrem ersten Standardturnier in der HGR D als Sieger vom Parkett. Den neunten Sieg für Mainz an diesem Wochenende holten Michael Wiemann und Eva Jeßberger in der HGR II B-Standard.

15 Sep Rybka Schmidt web

 

Dazu gab es viele tolle Finalteilnahmen, hier in der Übersicht: