Mainzer D-Paare stark in Weinheim

Geschrieben von Isabel Gutmann

Gleich 18 Starts absolvierten Mainzer Turnierpaare am Wochenende bei der TBW-Trophy in Weinheim. Besonders unsere D-Klassenpaare waren hier aktiv und sehr erfolgreich. Sieger in der Hauptgruppe II D-Standard am Samstag und zweiter in der Hauptgruppe wurden Johannes Rocker/Nike Heinss. Valentin Grube und Kirsten Flöter verschönerten das Ergebnis der Hgr II aus Mainzer Sicht durch ihren 2. Platz. Auch im Finale der Hauptgruppe konnte sich mit Joko Pfuhl/Annie Brombosch auf Platz 6 ein weiteres Mainzer Paar platzieren. Am Sonntag ging der Sieg der Hgr II D-Standard ebenfalls nach Mainz - diesmal an Marc Paschek/Ina Gabriel, die nun auch in der C-Klasse aufgestiegen sind. Valentin Grube/Kirsten Flöter wurden in diesem Turnier Vierte. In der Hauptgruppe D-Standard erreichten Joko Pfuhl/Annie Brombosch und Dennis Fritz/Anna Bernadini aus Mainz die gleiche Platzziffer, so dass über Skating Platz 4 und 5 ausgemacht werden musste. Hier hatten Pfuhl/Brombosch das Quäntchen Glück auf ihrer Seite und belegten Platz 4 vor Fritz/Bernardini. Für Pfuhl/Brombosch standen zudem die Hauptgruppe D-Latein Turnier auf dem Plan, in denen sie zwei Mal Platz 5 belegten (von 24 bzw. 21 Paaren) und damit insgesamt 12 Runden an einem Wochenende tanzten - eine starke Leistung. In der Hauptgruppe A-Standard starteten Alexander Schmalz/Bettina Grempels und qualifizierten sich fürs Finale, das sie mit Platz 6 abschlossen.