Zurück zur Startseite

Rybka/Rybka-Schmidt im Deutschlandpokal-Finale

Geschrieben von Isabel Gutmann

21 Paare traten dieses Jahr zum Deutschlandpokal der Hauptgruppe II S-Standard an, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft dieser Klasse. Austragungsort war wie in den letzten Jahr auch der Boston Club Düsseldorf. Harald Rybka und Sarah Rybka-Schmidt zeigten sich bestens in Form und konnten sich erstmals bis ins Finale vortanzen, worüber sie sich sehr freuten. In der Endabrechnung belegten sie Platz 5 mit klarer Tendenz nach vorne. So waren sie nach Tänzen mit dem Viertplatzierten punktgleich und lediglich die Einzelwertungen gaben den Ausschlag zu Gunsten der Konkurrenten.
Zeitgleich tanzten Jörg und Isabel Gutmann ein Einladungsturnier der Sen I S-Standard in Erzhausen bei Darmstadt, das sie unter den acht Paaren überzeugend gewonnen. Beide freuten sich über den Sieg in toller Atmosphäre und die großzügigen Geschenke.