Zurück zur Startseite

Doppelsieg in Kaiserslautern, Finale in Dresden

Geschrieben von Isabel Gutmann

Ihre beeindruckende Bilanz an Siegen erweiterten Chiara Westmeyer und Simon Barthel gestern in Kaiserslautern, indem sie die Hauptgruppe D und als Siegerpaar die Hauptgruppe C-Standard für sich entschieden. Die stärkste Konkurrenz kam ebenfalls aus Mainz - Steffi Schäf und Til Ottburg sorgten mit Platz 2 in der D-Klasse für eine erneute Mainzer Doppelspitze und konnten den Vereinskameraden den Walzer abnehmen.
In Dresden tanzten sich Jörg und Isabel Gutmann bei den Saxonian Dance Days in dem mit 52 Paaren besetzten WDSF Turnier der Sen I ins Finale auf Platz 6. Harald Rybka und Sarah Rybka-Schmidt setzten sich bei ihrer Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S-Standard gut in Szene und schlossen mit Platz 30 ab. Markus Mengelkamp und Angela Colditz hatten es beim WDSF Sen II Standard mit 125 Paaren zu tun und platzierten sich mit Platz 50 klar in der vorderen Hälfte.