Zurück zur Startseite

Präsidium wieder komplett - Ehrungen und Verabschiedungen.

Geschrieben von Administrator

Auf der Mitgliederversammlung am 25.5.18 wurde unser Präsidium durch Zuwahlen wieder komplett. Neu im Amt des Vizepräsidenten wurde Matthias Dorn gewählt, neuer Geschäftsführer ist Andreas Nees und im Amt als Schatzmeister wurde Dr. Andreas Nothdurft bestätigt, der schon MItte letzten Jahres seine Tätigkeit aufgenommen hatte. 

IMG 20180426 072807 034Verabschieden mussten wir leider Prof. Dr. Ludger Martin, der von seinem Amt zurückgetreten ist. Vielen Dank für die gute Vorstandsarbeit und Zusammenarbeit im Präsidium in den letzen Jahren.

 

 

 

 

Hier ist das neue Präsidium (v.l.nr.):

20180426 073528Markus Mengelkamp (Präsident), Dr. Isabel Gutmann (Pressesprecherin), Bettina Uebe (Beisitzerin Breitensport/Formation), Petra Regner (Jugendwartin), Matthias Dorn (Vizepräsident), Andreas Nees (Geschäftsführer), Harald Rybka (2. Schatzmeister), Dr. Andreas Nothdurft (Schatzmeister), Hannelore Rösner (Schriftführerin), Burckhard Rösner (Sportwart). (Nicht auf dem Foto sind unsere Veranstaltungswartin Eva Jesberger und der Beisitzer Turniersport Jörg Gutmann).

IMG 20180426 072811 231Auch auf der Mitgliederversammlung wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft Hannelore Wolf und Michael Braun sowie Dr. Andreas Nothdurft und Jens Lotz für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

 

 

Ehrungen für erfolgreiche Mainzer Sportler

Geschrieben von Administrator

Am Ende der Landesmeisterschaften am Samstag in Mainz hatte der Präsident des LTV Rheinland-Pfalz, Matthias Hußmann noch zwei Überraschungen “auf Lager”. Er konnte drei erfolgreiche Tänzer unseres Vereins für Siege in der höchsten Deutschen Leistungsklasse ehren.

Markus Mengelkamp erhielt das Deutsche Tanzturnierabzeichen in Bronze für mind. 10 Siege. Gleich 50 und mittlerweile mehr Siege in der Sonderklasse ertanzten sich Dr. Isabel Matthes und Jörg Gutmann und erhielten dafür das Abzeichen in Gold.

Ebenfalls erhielten sie vom Landespräsidenten die Ehrennadel des TRP in Bronze in Anerkennung ihrer vielfachen Erfolge als Landesmeister, sowie national und international, u.a. für den Titel des Nordeuropameisters Senioren Standard und den Vizetitel im letzten Jahr.

Ehrung Mengelkamp 400px Ehrung Gutmann Matthes 400px 

Trainerwechsel Standard

Geschrieben von Isabel Gutmann

Leider kann unser bisheriger Clubtrainer, Jörg-Henner Thurau, das Standardtraining unseres Clubs ab Ende November nicht weiter betreuen. Der Vorstand dankt Herrn Thurau für sein Engagement und seine gute Arbeit im vergangenen Jahr. Wir freuen uns, dass er uns auch in Zukunft für Workshops zur Verfügung stehen wird.

Das Präsidium hat sich in Absprache mit dem Turnierpaarsprecher einstimmig auf ein neues Trainerpaar verständigt, und freut sich, dass Isabel Matthes und Jörg Gutmann sich bereit erklärt haben, das Gruppentraining von nun an zu übernehmen. Isabel und Jörg gehören zur aktuellen Weltspitze und bringen als mehrmalige Semifinalisten bei WMs in 10 Tänzen und als Nordeuropameister Sen I Standard sowie vielfache Landesmeister der S-Klasse (Hgr, Hgr II, Sen I) die notwendige Expertise mit, um unseren Club weiter nach vorne zu bringen und unseren Paaren durch ihr tänzerisches KnowHow eine erstklassige Betreuung und Entwicklung am Puls der Zeit zu ermöglichen.

Isabel und Jörg werden ihren Einstand als Clubtrainer am 28.11.2016 geben und in diesem Training auch ihr neues Konzept und ihre Ideen den Paaren vorstellen. Das Training findet am 28.11 ausnahmsweise überlappend von 19:00-21:00 Uhr für die D/C-Klasse und 20:00-22:00 Uhr für die B/A/S-Klasse statt.

Finalteilnahmen für Mainzer Paare

Geschrieben von Isabel Gutmann

Unsere Paare konnten sich am Wochenende wieder erfolgreich in verschiedene Endrunden vortanzten. Eva Jeßberger und Michael Wiemann erreichten in Münster Platz 2 in der Hauptgruppe II B-Standard und Platz 5 in der Hauptgruppe B-Standard. In Ludwigshafen holten Sina Appel und Jens Lotz Bronze bei den Sen I S-Standard. Linda Husainov und Mark Rolinski belegten dort zwei Mal im Finale den 6. Platz - in der Junioren II C und Jugend C-Latein. Ebenfalls auf Rang 6 platzierten sich in der Sen IV-S-Klasse Hannelore und Burckhard Rösner. Angelika und Hans-Wolfgang Scheuer traten dagegen zur Weltmeisterschaft der Senioren IV in Antwerpen an und schlossen mit Platz 36 von 122 Paaren ab. Beim WDSF Turnier ihrer Altersklasse erreichten sie als bestes deutsches Paar den 10. Platz von 52 Paaren.

Geschäftsstelle zieht um

Geschrieben von Administrator

Unsere Geschäftsstelle unter folgender Adresse und Telefonnummer erreichbar:

 

TC Rot-Weiss Casino Mainz e.V.

Peter-Weyer-Straße 37

55129 Mainz

Tel: 06131-1437530